Jürg Kienberger

Beschrieb


Teufelsbrücken

von und mit Jürg Kienberger und Claudia Carigiet

Mit Teufelsbrücken haben Jürg Kienberger und Claudia Carigiet ein höllisch gutes Stück Theater geschaffen. Begleiten Sie uns auf eine literarisch-musikalische Tour durch die Schweiz und darüber hinaus! Auf den Spuren von Übersetzern und Schriftstellerinnen durchstreifen die beiden Schauspieler die vier Landesteile. Ausgerüstet mit gutem Schuhwerk und einem dicken Wörterbuch überwinden sie sprachliche Stolpersteine, schlagen Brücken über Sprachgrenzen und spielen auf der Klaviatur der Sprachmelodien.

Eine Hommage an die Vielsprachigkeit und den Übersetzerberuf, entstanden als Auftragswerk des Übersetzerhauses Looren in Wernetshausen zu ihrem 10jährigen Jubiläum 2015.